Tag Archives: Balkon

Buchrezension Mein Naschbalkon


Das Pflanzenbuch Mein Naschbalkon von Natalie Faßmann ist unter der ISBN 978 3 8001 5351 0 im Ulmer Verlag erschienen. In dem Buch über das Gärtnern auf dem Balkon werden unterschiedliche Pflanzen, die auch auf dem Balkon geerntet werden können, beschrieben.

Das Buch zum Balkongarten ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt, die sich mit Gemüse, Kräutern und Obst beschäftigen. Innerhalb dieser Themenbereiche lockern Rubriken mit weiterführenden Ideen, Specials und Praxistipps das Buch auf.

Das Thema Gemüseleidenschaft befasst sich mit buntem Gemüse, das auf Balkonien heranwächst. Hierzu zählen Salat, Radieschen und Gurken. Die Autorin gibt Tipps zur Aussaat und Pflege der Pflanzen. Dann werden Tomatensorten mit besonderer Eignung für die Haltung auf dem Balkon erwähnt. Der Leser erhält Hinweise und Handlungsanleitungen für eine üppige Tomatenernte auf dem Balkon. Knollengemüse und Kohl sind weitere Betrachtungsobjekte, die auf Balkonien angesiedelt werden können. Der Themenbereich Kräuterlust befasst sich mit dem Anbau von Kräutern auf dem heimischen Balkon, so daß die Kräuterküche mit frischem Grün versorgt wird. Zu den beschriebenen Kräutern gehören unter anderem Petersilie, Estragon und Dill. Die Autorin liefert Rezepte für Marinaden und Saucen, die leicht nachgebildet werden können. Mexikanische Kräuter und Kräuter der Thai-Küche sind ein weiteres kulinarisches Highlight auf dem Balkon. Im Themenbereich Obstgenuss geht es um Obstsorten, die auch auf engem Raum gedeihen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei den Erdbeeren und Obstgehölzen in Kübeln geschenkt. Der Balkongärtner erfährt, welche Obstsorten im Kübel gehalten werden können und was zu beachten ist, damit es zu einer schmackhaften Ernte kommt. Am Ende des Buches stellt die Autorin die verschiedenen Naschpflanzen tabellarisch zusammen. Der Leser bekommt so einen gezielten Überblick zum Handling der einzelnen Pflanzen. Abgeschlossen wird das Buch mit zwölf Pflegeregeln, die für einen guten Ernteerfolg auf dem Balkongarten beherzigt werden sollten.

An dem Buch über den Naschbalkon hat mir vor allem die Beschreibung der vielen Kräuter gefallen, weil frische Kräuter zu fast jeder Mahlzeit verwendet werden können.

Garten und Balkon


Das Hobbythek-Buch „Garten und Balkon“ ist ein Gemeinschaftswerk von Jean Pütz, Ellen Norten und Vladimir Rydl. Zur Rezension liegt mir die zweite Auflage aus dem Jahr 1996 vor. Das Buch ist unter der ISBN 3 8025 6200 3 bei der VGS Verlagsgesellschaft Köln erschienen.

In dem Buch über Garten und Balkon beschäftigen sich die Autoren mit verschiedenen Blumen und Kräutern, die für eine Bepflanzung in Frage kommen. Es wird beschrieben, wie der Hobbygärtner Bodenproben selbst durchführen kann. Dazu gehört die Bestimmung des ph-Wertes, sowie verschiedener Bodensalze. Mit Hilfe von Bodenproben können für den jeweiligen Garten passende Pflanzen ermittelt werden. Die Autoren beschreiben weiterhin, wie auch auf kleinstem Raum Obst und Kräuter angebaut werden können. Dies funktioniert, wie in dem Buch beschrieben wird, selbst auf dem Balkon. Desweiteren werden ein- und zweijährige Pflanzen für Balkon und Garten vorgestellt. Dabei stellen die Autoren Mischkulturen vor, die auf natürlichem Wege Schädlinge von Balkon und Garten fernhalten sollen. In den Text sind Rezeptideen eingestreut, die mit Hilfe der selbstangepflanzten Zutaten umgesetzt werden können. Ein weiterer Abschnitt im Buch über Garten und Balkon ist den Rosen gewidmet. Ebenso werden zu den Rosen passende Begleitpflanzen vorgestellt. Der interessierte Hobbygärtner erhält darüber hinaus Tips zur zeitsparenden Bewässerung der Balkonpflanzen.

Das Thema biologische Schädlingsbekämpfung wird ebenfalls behandelt im Buch über Balkon und Garten. Diesbezüglich beschreiben die Autoren bekannte Tiere, wie Läuse, Thripse oder Dickmaulrüssler. Zur Bekämpfung dieser Schädlinge werden Krankheitserreger, Fette, und Spritzbrühen genannt, die Schädlinge umweltverträglich zurückdrängen. Der Einsatz von Nützlingen ist ebenfalls ein Thema im Buch über Balkon und Garten.

An dem Buch über Balkon und Garten haben mir besonders die praxisrelevanten Hinweise zur biologischen Schädlingsbekämpfung gefallen.