Buchrezension Tiere zeichnen


Das Sachbuch Tiere zeichnen von Gerhard Wörner ist unter der ISBN 3 426 66736 3 bei Knaur Ratgeber Verlage erschienen. Der Autor beschäftigt sich in dem Buch über das Zeichnen von Tieren damit, wie Einsteiger das Zeichnen von Tieren nach Fotos Schritt für Schritt erlernen können.

Im Vorwort zum Buch über das Zeichnen von Tieren geht der Autor ein auf Grundtechniken, die für das Zeichnen von Tieren benötigt werden. Hierbei wird das Zeichnen mit dem Lesen und dem Schreiben verglichen. Der Leser erfährt, welche Arbeitsmaterialien benötigt werden, wenn es um die Anfertigung von Tierzeichnungen geht. Verschiedene Materialien, zu denen Papier, Bleistifte, Tusche und Zeichenfedern gehören, werden näher betrachtet. Ölwachskreide, Filzstifte oder Kohle sind weiteres Zubehör, das für das Zeichnen von Tieren als sonstiges Zeichenmaterial relevant sein kann.

Im weiteren Verlauf des Buches geht der Autor auf unterschiedliche Grundtechniken ein, die für das Zeichnen von Tieren von Bedeutung sind. Der kunstinteressierte Leser erfährt Einzelheiten zu Schraffuren, Formlinien und Strukturen. Praxisrelevante Tricks werden vom Autor geliefert, damit der Leser seine Zeichnungen von Beginn an sicher gestalten kann. Perspektivische Darstellungsformen und Schnellzeichnungen sind ebenfalls Bestandteil des Buches über das Zeichnen von Tieren. Dem Ausarbeiten charakteristischer Merkmale wird besondere Aufmerksamkeit entgegengebracht. Dem Leser wird vermittelt, welche verschiedenen oberflächlichen Strukturen zur Gestaltgebung der Tiere existieren. Möglichkeiten für unterschiedliche Felltypen werden dabei erklärt. Dann geht der Autor auf detaillierte Tierzeichnungen ein. Anhand eines Schritt-für-Schritt-Beispiels werden Tiermotive zum Einüben vorgestellt. Anhand von fünf Arbeitsschritten lernt der Leser, wie Tiere gezeichnet werden können. Dann werden Tierportraits verschiedener bekannter Tierarten exemplarisch vorgestellt. Die tierische Bewegung und das kreative Gestalten in Zusammenhang mit Tierzeichnungen sind weitere Bestandteile des Sachbuches über das Zeichnen von Tieren.

An dem Buch über Tiere zeichnen haben mir vor allem die Darstellung der Grundtechniken gut gefallen, weil diese auch für den Zeichenanfänger leicht nachzugestalten sind.