Tag Archives: Drachen

Buchrezension Drachen aus aller Welt


Das Buch Drachen aus aller Welt von Werner Backes ist unter der ISBN 3 473 42282 7 im Otto Maier Verlag Ravensburg erschienen. Der Autor beschreibt darin vierzig Drachenmodelle zum Nachbauen.

Im Vorwort des Buches sieht der Autor auf den Drachenbau zurück, der bereits im achtzehnten Jahrhundert in Deutschland Tradition hatte und besonders Kinder faszinierte. In der nachfolgenden Einführung werden die wichtigsten Bauteile, die für einen Drachen benötigt werden, anhand von exemplarischen Drachenmodellen vorgestellt. Der Leser lernt verschiedene Drachentypen und deren Besonderheiten kennen. Dann folgen die ersten Bauanleitungen. Der Autor wählt hierfür einfach nachzubauende Drachenmodelle aus, die den Leser anfangs nicht überfordern sollen. Dann folgt eine Beschreibumg von berühmten asiatischen Drachen. Dort sollen von verschiedenen alten Völkern Flugdrachen bereits vor zweitausend Jahren gebaut worden sein. Der Autor beschreibt einige Drachenmodelle, deren Nachbau er für besonders lohnenswert ansieht und beschreibt die Baumaterialien, die in den Ursprungsländern eingesetzt wurden.

Eine Besonderheit stellen die sogenannten asiatischen Kampfdrachen dar. Bei Drachenfesten wetteifern die Drachenpiloten miteinander und versuchen, gegnerische Drachen zum Absturz zu bringen. Auch hier erhält der Leser detaillierte Anleitungen zum Drachenbau, zum Beispiel kann ein indischer Kampfdrachen gebaut werden. Dem Bau der klassischen Drachen aus der westlichen Welt ist ein weiteres Kapitel gewidmet. Der Autor hat hier eine Auswahl von Drachen dargestellt, die sich einfach aufbauen lassen und gut zu transportieren sind. Dann werden neuere Drachenmodelle, zum Beispiel der Wolkenstürmer mit seinen vier trapezförmigen Flügeln, vorgestellt. Anhand von detailgetreuen Zeichnungen und Materialauflistungen erfährt der Leser, wie die Drachen zusammengebaut werden sollten. Der Autor ermuntert den Leser zum Experimentieren und zum Spielen mit dem Drachen und dem Wind. Dazu gehören unter anderem das Heben von Lasten und die Luftfotografie. Abschließend werden Verarbeitungstechniken und Hilfsmittel für Drachenbastler betrachtet.

An dem Sachbuch über selbstgebastelte Drachen aus aller Welt haben mir besonders die klassischen Drachen gut gefallen.